REIFENWISSEN

REIFEN LAGERN

Wie Sie Ihre Reifen lagern und richtig überwintern lassen

 

Unser Tipp: Lassen Sie Ihre Reifen am besten unter optimalen Bedingungen bei einem Händler in Ihrer Nähe überwintern. Sollten Sie es dennoch lieber selbst in die Hand nehmen wollen, gilt es einige Punkte zu beachten. Im Idealfall sollten Sie Ihre Reifen wie folgt lagern:

  • In einem belüfteten, trockenen und temperierten Raum lagern – ohne direkte Sonneneinstrahlung und Witterungseinflüsse.
  • In angemessenem Abstand von Chemikalien, Lösungsmitteln oder Kohlenwasserstoffen, die den Gummi beschädigen können.
  • Nicht in unmittelbarer Nähe von Gegenständen lagern, die den Reifen verletzen oder beschädigen können (Metallspitzen, Holz usw.)
TECAR LOGO

Kühl. Trocken. Dunkel und mäßig belüftet – so sieht der ideale Sommer für Winterreifen aus. Gerne kümmern wir uns darum! Mit der fachgerechten Einlagerung gemäß ISO 9002 stellen wir sicher, dass die Qualität Ihrer Winterreifen auch nächsten Winter gewährleistet ist und die Lebensdauer verlängert wird.

Lagern Sie Ihre aktuellen Reifen dort ein, wo Sie Ihre TECAR Sommerreifen kaufen und aufziehen lassen: bei uns – in Ihrem Autohaus! Sprechen Sie uns an! Auf Wunsch gibt es vor und nach der Einlagerung unseren gründlichen »Winterreifen-Check«: Profiltiefe, Flanke, Abriebbild, Schäden, Rundlauf, Luftdruck, … sicher ist sicher.

Jetzt TECAR Händler finden